Crew

Heike

DSCN3053

Meine Sehnsucht nach fernen Ländern, nach exotischen Kulturen, Speisen und Gebräuchen ist nicht neu. Im Gegenteil, Fernweh habe ich schon immer gehabt.
Deshalb, und nach dem Motto : „Don`t dream it. Do it.“ stechen wir am 28.05.2013 mit  unserer SY FantaSea in See. Ich möchte alles Fremde „aufsaugen“. Ich möchte den Wind in den Haaren spüren, die Sonne auf der Haut und den Geruch von Freiheit in der Nase.
Aufgaben an Bord: Co-Skip, Smutje, Finanzen, Logbuch, Fotos und vieles vieles mehr.

Michael

RSCN1930

Jahrgang 1960. Durch meinen Beruf bin ich viel herumgekommen, habe über 70 Länder gesehen und spreche Englisch und Spanisch fließend. Mit 52 Jahren hatte ich 35 Berufsjahre hinter mir – also nur noch 13 Jahre bis zur Rente ?!?!
Nö, das kann es nicht sein! Es war Zeit, mal etwas anderes zu machen, ohne Zwänge aber dafür spannend!
Darum werde ich auf unbestimmte Zeit Skipper, Navigator, Elektriker, Mechaniker, Maler, Tischler, Schlosser, Wetterfrosch, Wanderer, Entdecker, Decksschrubber, Kartoffelschäler, Assistent der Chefin (machma, holma)