Abschied von Kuba

.. und den phantastischen alten Amischlitten. Dem Modell auf dem Foto sagt man nach, dass es schwimmen kann. Gut moeglich bei den Flossen.
Viel Zeit haben wir auf Kuba mit Organisieren und Warten verbracht. Internet, Diesel, Visum, Handwerker, Transport, Eier und vieles mehr. Immerhin gibt es reichlich Gemuese auf dem Markt. Aber die Supermaerkte… die fuer uns einfachsten Dinge, wie Marmelade oder Tee…Fehlanzeige. Schweinefleisch wird ebenfalls auf dem Markt angeboten, alles andere wie Fisch, Gefluegel oder Rind bekommt man hoechstens mal wenn man Schlange steht.
4 Tage hat der Skipper mit Reparaturen und Wartungsarbeiten verbracht, weshalb wir in Santiago und Umgebung nicht alles sehen konnten. Aber der super schoene und gepflegte Friedhof mit den spektakulaeren Graebern von Jose Marti, Senor Baccardi und Fidel Castro war ein Muss.

Unser Plan ist, bis zu den Bahamas durchzufahren, ohne weiteren Zwischenstop. Ob wir den Plan einhalten koennen? Wir werden von unterwegs berichten. Gruesse von der FantaSea

2 Kommentare zu “Abschied von Kuba

  1. Hallo Heike und Michael,
    Kuba ist schon ein verrücktes Land!!! Und so wie es aussieht, kann der abgebildete Ami-Schlitten wahrscheinlich besser schwimmen als fahren …
    Habt immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel (und ´ne Böe Wind im Segel) und bleibt gesund und fit. Kommt gut wieder heim, damit wir uns beim Kartoffelbraten in Eschershausen ausführlich übewr alles mal wieder ganz direkt unterhalten können.
    Gotthard und Bärbel

  2. …und denkt dran : Schwachwind ab Tuesday highnoon ! und weil der schwach ist, kommt das bisserl mit Welle und dem Hauch genau von vorn! Gustav muss sicher ran, wiedermal, aber er kommt ja aus Stugett, die sind bekannt für Zuverlässigkeit, also weit vor Hernn Zetsche
    meint Euer Harvey

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s