Medellin rauf und runter

Mal wieder reizen uns die Berge. Der Parque Arvi in den Bergen Santa Elena befindet sich direkt oberhalb der Metropole Medellin. Ein Highlight ist die Anreise zu dem großen Naturpark. Eine 4 Kilometer lange Seilbahn verbindet das Naturschutzgebiet direkt mit dem Zentrum von Medellin. Wir steigen in die erste Metrocabel (Seilbahn), die zu den Slums schaukelt, die sich hoch in die Berge hineingefressen haben. Je höher, desto ärmer. Bald gibt es keine Straßen mehr und die Häuser werden zu Hütten mit Wellblechdächern. Es ist normal, dass die Wäsche liegend auf den Wellblechdächern getrocknet wird, es ist auch normal, dass der Fahrgast, aus geringer Entfernung, wie ein Voyeur auf die „Terrassen“ der Armen schaut.
Der 2. Teil der Bahn geht dann noch steiler in die Höhe, immerhin werden insgesamt 600 Höhenmeter überwunden. Oben angekommen schweben wir ca. 3 km über den Wald bis zur Endstation. Fazit: es ist eine tolle Fahrt, die gar nicht lang genug sein kann mit einem sensationellem Blick auf Medellin.

Die Stadt ist alles in allem sehr interessant, modern und besonders ihre Lage im Tal und die riesigen Wohngebieten an den Berghängen faszinieren uns. Es gibt nicht viele Sehenswürdigkeiten, keine Stadtrundfahrten und kein Touri-Sightseeing-Programm.
Wir empfehlen sich treiben zu lassen, den Rucksack gut festzuhalten und sich über das niedrige Preisniveau zu freuen 😀.

Bei der geplanten Rückkehr nach Santa Marta „erwischt“ uns Hurrikan „Matthew“ dann doch noch. Der Flughafen Santa Marta wird abends noch gesperrt. Zu starke Winde haben fast einen Unfall im Landeanflug verursacht.
Wir saßen zwar am Airport in Medellin schon angeschnallt im Flugzeug, aber nützt ja nichts. Also alle raus, nun greift Plan B. Leider gab es den nicht. Chaos, müde jammernde Kinder, aufgebrachte Fluggäste. Wir haben uns dann selbst eine Schlafstätte gesucht, hatten wir immerhin die Information, dass um 10 Uhr am nächsten Morgen die Maschine starten soll.
Hätte nen schöner Abend werden können…….

2 Kommentare zu “Medellin rauf und runter

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s