Medellin

Wir fliegen nach Medellin. Auf der 40 km langen Busfahrt vom Flughafen ins Zentrum fühlt man sich in den Schwarzwald versetzt. Nadelholz und steile Abhänge prägen die Landschaft. Das Wetter ist hier auf 1500 Meter Höhe wie an einem milden Sommertag in Deutschland. Sehr angenehm.

Die Stadt Medellin ist ja untrennbar mit dem Namen „Pablo Escobar“ verbunden. Der berüchtigte Drogenkönig hat bis Anfang der 90er Jahre bis zu 80% des Kokainexports aus Kolumbien kontrolliert. Der damit verbundene Drogenkrieg hat Medellin seinerzeit zu einer der gefährlichsten Städte der Welt gemacht. Durchschnittlich 20 Mordopfer am Tag wurden gezählt. Die gefährlichste Gegend Medellins war der Stadtteil „Comuna 13“ (Bild). Hier traute sich selbst die Polizei nicht herein. Uns hat das Viertel heute magisch angezogen, denn dort verläuft jetzt die längste Rolltreppe der Welt, mitten durch das Viertel.

Heute ist die Lebenserwartung der Einwohner deutlich höher (und die der Touristen 😉 ). Die Stadt hat in den letzten 20 Jahren eine regelrechte Metamorphose durchgemacht und ist relativ sicher. Die sehr moderne Metro, Straßenbahn und spektakuläre Seilbahn zeugen von vielen Innovationen, die hier umgesetzt werden.

Wir sind begeistert von Medellin, das landschaftlich von Bergen umgeben ist und seinem milden Klima.

Bild: Comuna 13

Ein Kommentar zu “Medellin

  1. Moin

    heute Nacht 03:00 war MATTHEW genau 180 sm nördlich von Euch und heute um high noon (sat.) ist er durch.
    Von hier kann man nur sagen, dass es wohl für FantaSea in der Marina in Ordnung ging (?), weil mit dem blauen Auge davon gekommen, wesentlich ist dass die Außenmole nicht überspült wurde (Seegang im Hafen), aber das kann auch nicht sein, da der Wind ablandig geblasen hat….
    Wenn Ihr 2 von Pablos Hochburg… zurück kommt, schreibt Ihr uns ?

    herzlichst Anna & Harvey

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s