Salinas räumt auf!

Umweltbewußtsein ist in der Dominikanischen Republik praktisch nicht vorhanden 🙁. Überall wird Müll achtlos weggeworfen und liegt in den Straßengräben.
Daher haben wir die Aktion „Hamburg räumt auf“ nun in Salinas vor ein paar Tagen eingeführt. Für die Leser, die diese Aktion nicht kennen, sei erklärt, dass in Hamburg einmal im Jahr Schulen und Kindergärten eine Müllsammelaktion durchführen. Diese sinnvolle Aktion hat das Ziel, dass einerseits die Umwelt von Müll befreit wird, aber andererseits auch eine erzieherische Komponente.
Die Kinder in Salinas waren schnell davon zu überzeugen und haben mit Begeisterung an unserer Müllsammelaktion teilgenommen. In ihrer direkten Nachbarschaft haben sie den Müll von den Strassen und Grundstücken eingesammelt und hatten ihren Spaß dabei 😃.
Diese Aktion war so erfolgreich, dass auch der regierende Alcalde (Bürgermeister) „Chacho“ in der Provinzhauptstadt Bani davon erfahren hat und die Idee nun flächendeckend in der D.R. einführen will. Für Details zu der Aktion kam Chacho zu uns an Bord von FantaSea und hat sich informieren lassen. Hiervon verspricht er sich einige Wählerstimmen mehr für die anstehende Wahl…. Für diesen guten Zweck standen wir natürlich gerne zur Verfügung.
Wir bleiben dran und werden Chacho im nächsten Schritt auch die Bedeutung von „Recycling“♻︎ erklären. Wir werden berichten.

Stolz präsentieren die Kinder und Heike den eingesammelten Müll.

Das ist Luis. Er hat nicht lange gebraucht um seinen Müllsack zu füllen…

5 Kommentare zu “Salinas räumt auf!

  1. Hi Ihr beiden,
    ich bin natürlich glatt d´rauf reingefallen… 😦
    Aber die Idee ist ja gut, grüßt den Chacho von mir. 😉 , auch wenn es heute noch nicht so weit ist.
    Toll, daß Ihr noch Zeit für die Zusammenstellung eines Videos habt, hat ja schon leicht
    professionelle Züge! Musik passt perfekt zum Film.
    Freue mich auch immer wieder auf Eure Bilder und Kommentare, das Leben dort (immer locker) ist ja wohl mit unserem so gar nicht zu vergleichen….
    Bis denn dann
    Grüße Lemmi

  2. Das finde ich ja klasse ! Gerade heute habe ich in Hamburg Schulklassen in den Parkanlagen Müll sammeln sehen. Das nennt man “ timing „.
    Liebe Grüße – Sabine

  3. Hey Leute, das finde ich ja sowas von cool von euch (kann Mama sich wahrscheinlich schon denken ^^)
    Beide Daumen hoch 😀

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s