Drachenfliegen

Am Ostermontag war ich mit Martina und Dietmar von der „Mauna Loa“ und Eva und Florian von der „Ooros“ am Bathway Beach im Norden Grenadas. Dort werden an Ostern traditionell selbstgebastelte Drachen steigen gelassen. Im Laufe des Tages stehen dann Dutzende Drachen am Himmel und die Einheimischen vergnügen sich am Strand beim Picknick. Die Stimmung ist durchweg friedlich und ausgelassen. Auch wir hatten einen schönen Tag, haben gegrillt und gebadet. Eva und Florian haben sich mit ihren Drachen wacker geschlagen und konnten ihr Exemplar am Himmel in die anderen einreihen.

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s