Hauptsache Schatten

St. Vincent, Kingstown, geschätzt 32 Grad im Schatten. Da sind alle Varianten von Sonnenschutz akzeptabel. Wir sehen total zerflederte Sonnenschirme, aber auch Regenschirme, die zweckentfremdet ihren Dienst tun. Wir selbst wandeln nur auf der „Schattenseite“ des Gehweges und freuen uns, dass es soweit gekommen ist: wir Nordeuropäer suchen den Schatten!!!! Wo gibt es das denn?
Immer häufiger ertappen wir uns dabei, dass wir in klimatisierte Geschäfte gehen um, sagen wir mal, Schiffszubehör zu checken …….
Der ausgedehnte Besuch der Käsetheke im Supermarkt ist ein Muss, da die Klimaanlage hier auf „Extra forte “ läuft.
Jedenfalls wissen wir, wo wir uns die erfrischende Abkühlung holen können!

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s