Seetag 6

.. und noch immer keine Schiffsbegegnung.
Eine grosse lange Welle kommt nun fast von achtern. Das ist einigermassen angenehm. Leider gibt es zwischendurch immer wieder gemeine Ausreisser von der Seite, die ein entspanntes, und vor allem trockenes Sonnenbad im Cockpit nicht zulassen 😦
Unser Ziel ist noch lange nicht in Sicht, aber es wird staendig thematisiert, indem wir die noch verbleibenden Meilen und eine moegliche Ankunft ausrechnen. (Ja, wir wissen, dass das zu frueh ist, aber es tut gut.) Distanz bis Barbados: 1151 sm

Tagesetmal: 150 sm
Position 1600 uts: 1428’N, 3951’W

Ein Kommentar zu “Seetag 6

  1. Hallo, Ihr zwei Racer –
    es sieht ja immer noch sehr unruhig aus ( aber trotzdem schönes blaues Meer ).Ich wünsche Euch, dass Ihr Euch von dem Schreck erholt habt.
    Liebe Grüße aus HH – Sabine

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s