Seetag 1

24 Stunden sind wir nun unterwegs. Der Nord-Ost-Wind war die Nacht moderat. Inzwischen blaest er mit bis zu 26 Knoten und wir haben die Passatsegel etwas gerefft. Obwohl es schaukelt sind wir zufrieden, da die Wetterbedingungen sehr gut sind. Natuerlich sind wir nicht euphorisch angesichts der Tatsache, dass wir diesen langen Toern gestern gerade begonnen haben und noch ca. 14 bis 15 Tage vor uns liegen….
Ein Highlight war heute Morgen das Schauspiel einiger Delphine, deren Vorstellung und Spruenge uns immer wieder faszinieren. Uebrigens, unter uns geht es 4800 m in die Tiefe.

Tagesetmal: 127 sm
Position 1600 UTC: 1535’N, 02643’W

Ein Kommentar zu “Seetag 1

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s