Wir pendeln weiter…

vom Ankerplatz nach Mindelo und zurück. Und wir warten weiter, nämlich auf den stabilen Passatwind. Mit Betonung auf „stabil“. Das nächste Sturmtief zieht gerade über den Atlantik, und dieses Tief raubt uns im warsten Sinne des Wortes den Wind. Im Klartext heisst das, die nächste Flaute erreicht uns Sonntag. Aber wir sind entspannt, haben wir ja keinen Termin drüben in der Karibik ( wie so viele andere).

Damit die sozialen Kontakte nicht zu kurz kommen fahren wir abends in die Marina Bar und geniessen es, dass es nach Sonnenuntergang (kurz nach 18 Uhr) angenehm mild wird.

Frischer Fisch ist hier deutlich preiswerter als Fleisch, Obst und Gemüse. Ich rede von 2 bis 3 Euro für 2 Personen (Fisch satt) wenn wir wollen. Ausnahme ist Hummer und Pulpo. Das macht uns die Entscheidung leicht, was täglich auf der Speisekarte steht: Fisch oder Fisch?

5 Kommentare zu “Wir pendeln weiter…

  1. Lieber Michael nachträglich noch alles Gute zu Deinem Geburtstag!
    Wir sind gestern rüber nach El Hierro und werden das Sturmtief hier abwettern, hoffen das es nicht so schlimm wird, denn der Hafen ist nach Südwesten ziemlich offen und die Welle kann rein.
    Schöne Tage Euch noch in Mindelo
    Viele Grüße
    Katja und Andreas

  2. Hallo Ihr lieben ,

    wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag.

    Es freut uns immer sehr, wenn wir hören das ihr gut an euer nächstes Ziel angekommen seit.

    Wir hatten gestern hier einen großen Sturm, das habt ihr sicher auch gehört.

    Bei uns persönlich hat es zum Glück keine Schäden gegeben. Ich habe heute Urlaub.

    Morgen fahren wir mit unserem Kegelverein nach Stade mit Übernachtung . Wir haben dort unsere Weihnachtsfeier. Um 17.00 Uhr haben wir eine Stadtführung, danach geht es zum

    4 Gänge Menü. Am Sonntag besuchen wir noch den Schwedenspeicher. (Die Geschichte der Hanse). Anschließend kann jeder machen was er möchte . Wir wollen noch über den

    Weihnachtsmarkt bummel und am späten Nachmittag fahren wir wieder mit der S-Bahn nach Hause.

    So ihr zwei bis zum nächsten mal

    seid jetzt ganz lieb gegrüßt von Karin und Klaus

  3. Hallo Heike das Haus ist so weit fertig das es Bezogen werden konnte und meine Freizeit gehört wieder fast mir.Ich habe aber trozdem Euer Reiseblog verfolgt.Ist schon toll was Ihr so erlebt und euch auch traut .Lieben gruß vom ganzen alten Team .Köse kann nicht Antworten da sie nicht mit dem pc umgehen kann soll ich dir schreiben. Achja und Ich werde endlich Oma meine Tochter Yvonne ist Schwanger. So Ich werde weiter Schauen und Lesen bei euch . Weiterhin eine gute Reise Lieben gruß Birgitt

  4. Mit dem Orkantief „Xaver“ befassen wir und hier gerade. Es herrscht so etwas wie „Ausnahmezustand“, Flughafen zu, Schulen zu, Kitas zu, usw.. Heute Nacht soll es so richtig kacheln. Genießt das schöne Leben in der Sonne.

    Grüße aus dem stürmischen Norden

    Uwe

    • Hier bei uns in Hessen ist es auch windig aber es hält sich in Grenzen. Frankfurter Flughafen ist offen. 🙂 Heike das ist ein schönes Bild von Dir. Weiterhin viel Spaß.

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s