Seetag 5

Die Wellen sind niedriger, der Wind weht nun mit ca. 15 kn und die Sonne scheint. So macht segeln Spass. Wir sehen Schwaerme von fliegenden Fischen und beobachten, dass die Schifffahrt nun langsam zunimmt, je mehr wir uns Mindelo naehern. Unser Tagesetmal: 125 sm
Nur noch 100 sm bis Mindelo. Das sollte bis morgen zu schaffen sein.

3 Kommentare zu “Seetag 5

  1. Moin,
    Ist ja super, daß es so gut läuft!
    Was machen denn die „eltriktischen Geräte“, die ausgefallen sind,
    geht´s auch ohne?
    Und wer um Himmels Willen hat das Foto gemacht?
    Flipper??
    LG Lemmi

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s