Kreuzfahrer

Flexibel wie eine Yacht, komfortabel wie ein Resort ist der Werbeslogan einer Reederei. Das Resort legt morgens am Kai an und spült tausende von Kreuzfahrttouristen in den kleinen Ort San Sebastian. Sehr bald sind alle Souvenirläden, Cafes und Bars überfüllt.  „Kreuzfahrer“ sind leicht zu erkennen: Sie treten häufig in Gruppen auf, tragen modische Markenklamotten und die Hautfarbe erinnert an Neonröhren – mit verschiedenen Rotschattierungen, je nach Fortschritt des Sonnenbrandes. (Yachties erkennt man an abgerissenen Klamotten und gebräunter Haut…).
Nach einigen Stunden beginnt dann der Exodus und alle strömen wieder zurück zum Resort, äähh Yacht. Dann ertönt ein Schiffshorn und das Resort legt wieder ab. Nachts wird gefahren, um am nächsten Morgen einen neuen Ort zu beglücken, usw. Auf See sind die Kreuzfahrer nachts gut zu erkennen: Sie leuchten wie ein Tannenbaum und fahren mit hoher Geschwindigkeit.
Nachdem das Resort weg ist, hat auch San Sebastian wieder seinen natürlichen Charme. Der Yachthafen hier hat eine sehr schöne Atmosphäre durch den am Hang liegenden Ort und die nahen Berge mit viel Grün und Palmen. Hier wollen wir noch ein paar Tage Urlaub machen, bevor wir den langen Törn zu den Kapverdischen Inseln antreten. Die Nervosität steigt so langsam… 

Im Fotoalbum sind neue Bilder

2 Kommentare zu “Kreuzfahrer

  1. Eure Reiseberichte sind immer sehr interessant und unterhaltsam.
    Seid ihr eigentlich ARCs oder Non-ARCs?

    Grüße Detlef/Evelyne/Lukas

    • Hallo ihr drei. Ihr überrascht uns mit eurem Insider Wissen. Wir sind NARC , das heisst, wir nehmen nicht an der Regatta teil. Wir möchten uns nicht in das Zeitkorsett zwingen, welches damit verbunden wäre.
      Wir freuen uns, dass ihr den Blog gerne verfolgt und bevor ich es vergesse, – eines haben Segler und Kreuzfahrttouris gemeinsam: den Fotoapparat und den Rucksack!

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s