1018 Kilometer to go

……. oder auch 550 Seemeilen bis zur Insel Graciosa auf den Kanaren. Der geplante Aufbruch soll heute am späten Nachmittag sein und es sind ne Menge Vorbereitungen zu erledigen. Wie, das Schlauchboot aus dem Wasser holen. Ja, das haben wir schon befürchtet. Natürlich ist das Unterwasser-Dingi mit Seepocken bewachsen. Diese müssen nun vorsichtig abgekratzt werden. Dananch wird der Schmutz abgeschrubt. Anschliessend Dingi umdrehen und den Sand raus spülen. Das gesamte Schlauchboot in einer Süßwasserdusche „baden“. Nun auf den Steg legen und die Unterwasserseite in der Sonne trocknen lassen. Wenden und warten bis auch die andere Seiten trocken ist. Danach Luft raus lassen, zusammmen legen, in der XXL Tasche verstauen, mit einem Fall aufs Schiffs heben und sicher an Deck verzurren. Kleinigkeit!
Weiter geht es in den Mast. Micha checkt dort das Rigg. Wieder unten, werden die Wantenspanner nachgezogen.
Anschliessend schlagen wir das Vorsegel an das Vorstag an. Zwischendurch ein Plausch mit Rüdiger von der Seepferd III. Und weiter geht es. Frikadellen werden vorbereitet und gebraten ( das Proviant für die erste Etappe). Spülen, aufräumen, Topfsicherung am Herd anschrauben, alles verstauen und mehr oder weniger aufwendig sichern. Stromkabel reinholen, Aussenborder an Deck bringen und verstauen, noch mal duschen, Marina bezahlen, mit Steg Nachbarn klönen, Blogeintrag…….. ich glaub wir fahren dann mal los.

Übrigens wird das AIS Signal nicht über die ganze Zeit auf marine traffic sichtbar sein. Zu erreichen sind wir für die Dauer des Törns nur über unsere Funkadresse.

2 Kommentare zu “1018 Kilometer to go

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s