Ankerfeld vor Cascais

Ja, so sieht das hier aus. Viele grosse und kleine Schiffe, Stadtstrand, bombiges Wetter und FantaSea mitten drin. Heute am Sonntag, fährt der ortsansässige Portugiese mit seinem kleinem Motorboot und seiner Freundin “ spazieren “ , raus in die Bucht. Alles was sdhwimmt ist auf dem Wasser, Tretboote mit Wasserrutsche, Surfer, Traditionsschiffe, Motorboote, Yachten, Schlauchboote, Kanus…Wir schliessen uns an, und baden ausgiebig in ca. 20 Grad warmen / kaltem Wasser. Ausser Faulenzen habe wir noch Hilfestellung geleistet. Ein Einhandsegler hat mit seinem Anker ein gummiähnliches Ungetüm hochgeholt und Schwierigkeiten sich davon zu befreien. Wir beide kuzerhand ins Dingi und über die Bucht gesaust und in 2 Minuten war das Problem gelöst. Morgen müssen wir einen Riggmacher ausfindig machen, um ein angebroches Drahtseil vom Baumniederholer ersetzten zu lassen. Für Dienstag ist ein Ausflug mit der Bahn nach Lissabon geplant.
Herzliche Grüsse von der Crew der FantaSea

Ein Kommentar zu “Ankerfeld vor Cascais

  1. Hallo Ihr zwei,

    ich hoffe , Ihr hattet einen schönen Tag in Lissabon. Ist denn ein Tag nicht zu wenig, um sich diese schöne Stadt anzuschauen?
    Wenn man Eure Bilder sieht, kann man nicht glauben, dass das Wasser nur 20 Grad hat. Es sieht aus wie im Hochsommer, was es ja auch ist.
    Ich werde Eure Seite verfolgen und freue mich immer wieder, etwas Neues von Euch zu lesen.
    Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute
    Liebe Grüße – Sabine

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s