Caraminal

Gestern sind wir eine Bucht weiter gefahren, nach Caraminal.Überall Muschelbänke im Wasser und kleine fiese Felsen. Wir müssen höllisch aufpassen und genau navigieren.
Wir ankern dann vor dem Strand und kaufen uns natürlich Muscheln zum Abendessen. Und zwar reichlich.
Dazu, vom Skip, eine selbst hergestellte Ayoli (klar unter meiner Anleitung 😉
Fazit: wir haben noch nie so leckere Muscheln gegessen.

2 Kommentare zu “Caraminal

  1. Wer von Euch beiden hat dieses tolle Photo geschossen ? Die Bougainvillie ist ja ein Traum !!!
    Liebe Grüße – Sabine

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s