Wieder in Frankreich

Wir sind um 1 Uhr Nachts in Dartmouth aufgebrochen mit dem Ziel 500 Meilen nach La Coruna (Spanien) zu fahren. Im Laufe des Tages wurde der Wind aber immer schwaecher, sodass wir nun in Frankreich einen Zwischenstop L’Aber-Ildut einlegen. Hier warten wir nun auf Wind (voraussichtlich Donnerstag) um von hier die Biskaya zu ueberqueren. Immerhin sind es von hier „nur“ noch ca. 350 Meilen.

Premiere: im englischen Kanal haben wir erstmalig einen Fisch gefangen. Leider war die Makrele zu klein, sodass wir sie wieder laufen liessen 😉 Ansonsten ist die Stimmung an Bord bestens. Spaeter mehr.

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s